Bahnwärter Thiel Inhaltsangabe

Inhaltsangaben und Zusammenfassungen von Bahnwärter Thiel (geschrieben von Gerhart Hauptmann).

Bahnwärter Thiel Inhaltsangabe

Anzeige

Auf dieser Seite von Inhaltsangabe-Verzeichnis.de stellen wir Dir alle Inhaltsangaben und Zusammenfassungen kostenlos (0,00 €) von Bahnwärter Thiel zur Verfügung.

Bahnwärter Thiel wurde von geschrieben.

Wir wünschen viel Erfolg mit diesen Inhaltsangaben.

Viel Glück!

Wenn Du uns eine Zusammenfassung zur Verfügung stellen möchtest, schreibe ganz einfach unsere Agentur-E-Mail-Adresse an: sebastian@socialmeta.de.

Bahnwärter Thiel Kommentare

Bahnwärter Thiel bewerten

Sag' es allen hier. Wie hat Dir Bahnwärter Thiel von Gerhart Hauptmann gefallen?

Leser-Bewertung: 2.8/5 (80 Votes)

Bahnwärter Thiel

In Kooperation mit unserem Partner Amazon bieten wir Dir an: Hole Dir Bahnwärter Thiel von Gerhart Hauptmann:

Bahnwärter Thiel Zusammenfassungen

Anzeige

Zusammenfassung: Ratsgymnasium-Gladbec.de
(439 Worte, 2557 Zeichen)

Inhaltsangabe: In der Novelle "Bahnwärter Thiel" von Gerhart Hauptmann wird erzählt, wie der Bahnwärter Thiel von seiner Umgebung bzw. seiner zweiten Frau in den Wahnsinn getrieben wird und aus dieser geistigen Verwirrung heraus eine grausame Tat begeht. Mitten im Wald an einer Bahnstrecke arbeitet Thiel als Bahnwärter. Er ist ein sehr pflichtbewusster und gläubiger Mensch, der seiner Arbeit schon etliche Jahre nachgeht. Nach seinem jahrelangen Alleinleben lernt er die junge... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Abipur.de
(99 Worte, 566 Zeichen)

Zusammenfassung: Thiel ist ein zuverlässiger Bahnwärte, dessen erste Frau nach der Geburt seines Sohnes Tobias stirbt. Kurz darauf heiratet er ein zweites Mal, damit Tobias mit einer Mutter aufwächst. Diese aber mißhandelt sie nachdem sie selbst ein Kind bekommen hat. Thiel zieht sich aus Sehensucht nach seiner ersten Frau immer mehr zurück. Er hat eine Vision von seiner ersten Frau und kurz darauf wird Tobias von einem Zug überfahren. Völlig verzweifelt bringt er seine Frau und... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: Abipur.de
(375 Worte, 2138 Zeichen)

Inhaltsangabe: Die Hauptpersonen in diesem Buch sind Thiel, ein Bahnwärter, sein Sohn Tobias und seine Frau Lene. Die erste Frau von Thiel stirbt schon nach zwei Jahren Ehe. Sie lässt einen Bub namens Tobias zurück. Er gibt seinen Sohn einer alten Frau in Pflege, die ihn jedoch sehr vernachlässigt. Um dem ihm ein besseres Leben zu bieten, heiratet Thiel noch einmal. Seine zweite Frau Lene kümmert sich aber nicht um Tobias. Als sie dann selbst ein Kind bekommt, wird Tobias mehr vernachlässigt... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: DieterWunderlich.de
(980 Worte, 5731 Zeichen)

Zusammenfassung: Thiel arbeitet seit zehn Jahren bei Neu-Zittau in der märkischen Heide als Bahnwärter. Obwohl der Bahnübergang nur selten benützt wird, schließt und öffnet er gewissenschaft die Schranken. Wieder meldet die Glocke einen nahenden Zug. Ein dunkler Punkt am Horizonte, da, wo die Geleise sich trafen, vergrößerte sich. Von Sekunde zu Sekunde wachsend, schien er doch auf einer Stelle zu stehen. Plötzlich bekam er Bewegung und näherte sich. Durch... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: Abipur.de
(279 Worte, 1529 Zeichen)

Inhaltsangabe: Der Autor erzählt vom Bahnwärter Thiel, der seit zehn Jahren seinen Dienst bei der Bahn in Neu - Zittau an der Spree verrichtet. Seine erste Frau und Mutter seines Sohnes Tobias stirbt jedoch früh. Um seinen erst gerade geborenen Sohn eine Mutter zu geben heiratete er schon ein Jahr nach ihrem Tode ein zweites Mal. Lene, eine herrschsüchtige dominierende Frau, ist Tobias keine gute Mutter. Nach der Geburt eines leibeigenen Sohnes vernachlässigt und demütigt sie den Jungen... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Abipur.de
(212 Worte, 1279 Zeichen)

Zusammenfassung: Die Novelle stellt in den Mittelpunkt den Bahnwärter Thiel, der seinen Dienst in einem kleinen Bahnwärterhaus in der märkischen Heide versieht. Nach zehnjähriger Ehe ist Thiels Frau im Wochenbett gestorben; nun muß er für den kleinen Tobias sorgen. Doch braucht er dazu wieder eine Frau, und so heiratet er die arbeitsarme Magd Lene, eine brutale, zänkische Frau, wie sich bald herausstellt. Thiel ist gutmütig, nachgiebig und ordnet sich seiner zweiten Frau unter. Aus... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: Referateguru.heim.at
(585 Worte, 3422 Zeichen)

Inhaltsangabe: Der Bahnwärter Thiel, ein sehr ruhiger, ordnungsliebender und von seinem Äußeren betrachtet sehr stämmiger Mann, erleidet durch den Tod seiner Frau, Minna, die er über alles liebt, einen schweren Schicksalsschlag. Als einzige Erinnerung an seine Frau bleibt ihm sein Sohn Tobias, auf den er nun seine ganze Liebe konzentriert. Thiel glaubt aber, dass es nicht gut für den Jungen sei, wenn er ohne Mutter aufwachse. So entschließt sich der Bahnwärter Lene, eine... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Abipur.de
(585 Worte, 3410 Zeichen)

Zusammenfassung: Der Bahnwärter Thiel, ein sehr ruhiger, ordnungsliebender und von seinem äußeren betrachtet sehr stämmiger Mann, erleidet durch den Tod seiner Frau, Minna, die er über alles liebt, einen schweren Schicksalsschlag. Als einzige Erinnerung an seine Frau bleibt ihm sein Sohn Tobias, auf den er nun seine ganze Liebe konzentriert. Thiel glaubt aber, dass es nicht gut für den Jungen sei, wenn er ohne Mutter aufwachse. So entschließt sich der Bahnwärter Lene, eine... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: Abipur.de
(481 Worte, 2831 Zeichen)

Inhaltsangabe: Der Bahnwärter Thiel hat ein kleines Wärterhäuschen inmitten eines Waldes. Er macht seinen eintönigen Streckendienst schon zehn Jahre seines Lebens. Seine Hütte ist ungefähr eine Stunde entfernt von der nächstgelegenen menschlichen Ansiedlung. Sie liegt inmitten eines Waldes in der märkischen Kiefernheide und ist der Mittelpunkt seines beruflichen und zunehmend auch privaten Lebens. Thiel selbst ist in Schön- Schornstein zu Hause, einem kleinen Kolonistendorf... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Abipur.de
(537 Worte, 3192 Zeichen)

Zusammenfassung: Tobias Thiel lebt um 1890 in Schön-Schornstein, einem Dorf in der Nähe Berlins. Er ist seit Jahren Bahnwärter und bekannt für Zuverlässigkeit und die Gleichmäßigkeit seines Tagesablaufes. Außer in der Kirche wird er von den Dorfbewohnern nur manchmal in der Nähe der Spree gesehen, wenn er mit Kindern spielt. Eines Tages heiratet er Minna, die ihm nach zwei Jahren einen Sohn schenkt, jedoch bei dessen Geburt stirbt. Thiel trauert sehr über diesen... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: Abipur.de
(407 Worte, 2660 Zeichen)

Inhaltsangabe: Gerhart Hauptmann wurde als Sohn eines schlesischen Gasthausbesitzers 1862 im Riesengebirge geboren. Obwohl er eigentlich Bauer werden wollte studierte er Bildhauerei in Breslau. Später jedoch ging er nach Jena und Berlin, um Naturwissenschaften zu studieren. Nach ersten dramatischen Versuchen wurde sein Interesse jedoch bald auf den Naturalismus gelenkt. In Berlin kam er dann in den Kontakt mit dem “Friedrichhagener Dichterkreis”. Er unternahm viele Reisen nach Italien, Nordamerika und... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Wikipedia.org
(713 Worte, 4338 Zeichen)

Zusammenfassung: Bahnwärter Thiel ist ein frommer und gewissenhafter Mann, der seit 10 Jahren zuverlässig seinen Dienst erfüllt. Ein Jahr nach dem Tod seiner geliebten Frau Minna heiratet er aus Vernunftgründen eine stämmige Magd namens Lene. Zusammen bekommen sie ein zweites Kind, wegen dessen Thiels erster Sohn Tobias von Lene vernachlässigt wird. Thiel, den eine tiefe Verehrung an seine verstorbene Frau Minna bindet, wird mehr und mehr abhängig von seiner zweiten Frau, die das... [komplette Inhaltsangabe]