Im Westen nichts Neues Inhaltsangabe

Inhaltsangaben und Zusammenfassungen von Im Westen nichts Neues (geschrieben von Erich Maria Remarque).

Im Westen nichts Neues Inhaltsangabe

Anzeige

Auf dieser Seite von Inhaltsangabe-Verzeichnis.de stellen wir Dir alle Inhaltsangaben und Zusammenfassungen kostenlos (0,00 €) von Im Westen nichts Neues zur Verfügung.

Im Westen nichts Neues wurde von geschrieben.

Wir wünschen viel Erfolg mit diesen Inhaltsangaben.

Viel Glück!

Wenn Du uns eine Zusammenfassung zur Verfügung stellen möchtest, schreibe ganz einfach unsere Agentur-E-Mail-Adresse an: sebastian@socialmeta.de.

Im Westen nichts Neues Kommentare

Im Westen nichts Neues bewerten

Sag' es allen hier. Wie hat Dir Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque gefallen?

Leser-Bewertung: 3.0/5 (106 Votes)

Im Westen nichts Neues

In Kooperation mit unserem Partner Amazon bieten wir Dir an: Hole Dir Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque:

Im Westen nichts Neues Zusammenfassungen

Anzeige

Zusammenfassung: Abipur.de
(1524 Worte, 9370 Zeichen)

Inhaltsangabe: Paul Bäumer und seine Klassenkameraden Kropp, Müller, Kemmerich und Leer werden zur neunten Korporalschaft beordert, um dort auf den Krieg vorbereitet zu werden. Die fünf Gymnasiasten sollen dort zusammen mit anderen vom Unteroffizier Himmelstoß ausgebildet werden. Himmelstoß macht den jungen Leuten dort das Leben zur Hölle und schikaniert sie, wo er nur kann. An der Front trifft Paul den Mann, der während der kommenden Kriegszeit sein bester Freund werden soll:... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Abipur.de
(1754 Worte, 10601 Zeichen)

Zusammenfassung: In Erich Remarques Antikriegsroman "Im Westen nichts Neues" werden tagebuchartig die Erlebnisse Paul Bäumers in den Kriegsjahren 1916-1918 geschildert. Paul Bäumer besucht die Oberprima eines Gymnasiums. Auf Drängen seines Klassenlehrers Kantorek meldet sich der gesamte Jahrgang zu den Kriegsfreiwilligen. An der Front trifft Paul den Mann, der während der kommenden Kriegszeit sein bester Freund werden soll: Stanislaus Katczinsky (Kat), einen einfachen Mann Anfang vierzig. Er hat... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: Lerntippsammlung.de
(229 Worte, 1389 Zeichen)

Inhaltsangabe: Der Roman „Im Westen nichts Neues“ von Erich Maria Remarque erschien 1929 im Propyläen Verlag. Der Roman handelt vom jungen Soldaten Paul Bäumer, der im Ersten Weltkrieg an der Westfront kämpft. Auf anraten seines Lehrer Kantorek freiwillig mit seinen Klassenkameraden zum Wehrdienst meldet. Während der harten Grundausbildung von Unteroffizier Himmelstoß wird ihm wird klar, dass die in der Schulzeit vermittelten Werte beim Militär keine Bedeutung mehr haben. Nach... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Abipur.de
(3539 Worte, 21238 Zeichen)

Zusammenfassung: In Erich Ramarques Antikriegsroman "Im Westen nichts Neues" werden tagebuchartig die Erlebnisse Paul Bäumers in den Kriegsjahren 1016-1918 geschildert. Paul Bäumer besucht die Oberprima eines Gymnasiums. Auf Drängen seines Klassenlehrers Kantorek meldet sich der gesamte Jahrgang zu den Kriegsfreiwilligen. Paul Bäumer und seine Klassenkameraden Kropp, Müller, Kemmerich und Leer werden zur neunten Korporalschaft beordert, um dort auf den Krieg vorbereitet zu werden. Die fünf... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: Abipur.de
(461 Worte, 2962 Zeichen)

Inhaltsangabe: Dieser Roman schildert den Krieg aus der Frontperspektive des Ich - Erzählers Paul Bäumer, eines einfachen Frontsoldaten. Durch chauvinistische Vorträge seines Klassenlehrers Kantorek ermutigt, hat sich die Gesamte Klasse freiwillig zum Kriegsdienst gemeldet. Doch bereits die harte Rekrutenzeit, die vom Unteroffizier Himmelstoss, einem Kasernenhoftyrannen, vergällt worden ist , hat den jungen Soldaten die Illusion von Kameradschaft und schöner Soldatenzeit genommen. Nach... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Kostenlose-Referate.de
(711 Worte, 4137 Zeichen)

Zusammenfassung: Wir schreiben das Jahr 1916. Der achtzehnjährige Schüler Paul Bäumer und seine Klassenkammeraden werden von ihrem Lehrer überredet, sich freiwillig zum Kriegsdienst zu melden. Die Argumente des Lehrers sind die Heilige Pflicht gegenüber dem Vaterland und patriotische Parolen über das Heldentum. In einer Kaserne werden sie zuerst unter der Führung von Unteroffizier Himmelstoß geschliffen. Dieser war ein einfacher Briefträger, der durch den Krieg ein ganz... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: Abipur.de
(467 Worte, 2744 Zeichen)

Inhaltsangabe: 1. Kapitel - kleine Einführung in das Leben an der Front - Vorstellen der ganzen Schulklasse mit Eigenschaften und Charakteren - Zurückblick in die alte Zeit mit dem Klassenlehrer Kantorek der die Klasse dazu gedrängt hat, sich freiwillig beim Bezirkskommando zu melden 2. Kapitel - Die 10-wöchige Ausbildung wird beschrieben - Franz Kemmerich stirbt an einem Oberschenkelschuß 3. Kapitel - Katczinski stellt seinen 6. Sinn wiederholt unter Beweis - Tjaden, Kropp... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Abipur.de
(324 Worte, 1946 Zeichen)

Zusammenfassung: Die Hauptperson des Buchs ist der junge Frontsoldat Paul Bäumer, das Buch schildert den Kriegsalltag aus der Ich-Perspektive des Paul Bäumer. Er und seine gesamte Klasse melden sich zu Kriegsbeginn, durch ihren Klassenvorstand angestachelt, freiwillig. Das Buch beginnt damit, daß die Truppe gerade von der Front zurückgekehrt ist und sich in den Baracken ausruht. In weiterer Folge werden die Klassenkameraden von Paul vorgestellt. Die zehnwöchige Ausbildung wird beschrieben,... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: Erich-Maria-Remarque.de
(1686 Worte, 10131 Zeichen)

Inhaltsangabe: Die Geschichte wird aus der Sicht des 19jährigen Paul Bäumer geschrieben. Kropp, Müller und Leer aus Pauls Exklasse sind ebenfalls in der 2. Kompanie. Paul findet während des Krieges noch vier Freunde in der 2.Kompanie:Tjaden, ein magerer Schlosser, so alt wie Paul, der größte Fresser der Kompanie. Westhus, der ebenfalls gleich alt ist. Detering, ein Bauer, der nur an seinen Hof und an seine Frau denkt. Und Katczinsky, 40 Jahre, das Haupt der Gruppe, den Paul als zäh,... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Referateguru.heim.at
(320 Worte, 1916 Zeichen)

Zusammenfassung: Die Hauptperson des Buchs ist der junge Frontsoldat Paul Bäumer, das Buch schildert den Kriegsalltag aus der Ich-Perspektive des Paul Bäumer. Er und seine gesamte Klasse melden sich zu Kriegsbeginn, durch ihren Klassenvorstand angestachelt, freiwillig. Das Buch beginnt damit, dass die Truppe gerade von der Front zurückgekehrt ist und sich in den Baracken ausruht. In weiterer Folge werden die Klassenkameraden von Paulvorgestellt. Die zehnwöchige Ausbildung wird beschrieben, und... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: Abipur.de
(1673 Worte, 10078 Zeichen)

Inhaltsangabe: Die Geschichte wird aus der Sicht des 19jährigen Paul Bäumer geschrieben. Kropp, Müller und Leer aus Pauls Exklasse sind ebenfalls in der 2. Kompanie. Paul findet während des Krieges noch vier Freunde in der 2.Kompanie:Tjaden, ein magerer Schlosser, so alt wie Paul, der größte Fresser der Kompanie. Westhus, der ebenfalls gleich alt ist. Detering, ein Bauer, der nur an seinen Hof und an seine Frau denkt. Und Katczinsky, 40 Jahre, das Haupt der Gruppe den Paul... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Abipur.de
(413 Worte, 2433 Zeichen)

Zusammenfassung: In diesem Antikriegsbuch beschreibt der Autor das Schicksal der „lost generation“, der Jugend, die durch den Krieg alles verlor. Es geht in dem Buch um eine Klasse, die sich durch die patriotischen Reden des Lehrers freiwillig zum Wehrdienst meldet. Der fr?here Postbote Himmelsto?, der sich v?llig ver?ndert hat, wird ihr Ausbilder und versucht die Freunde auf verschiedene Arten zu schikanieren. Nach der Grundausbildung kommen Paul B?umer (Protagonist), Detering, Haie Westhus, Albert Kropp, Tjaden... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: Abipur.de
(424 Worte, 2566 Zeichen)

Inhaltsangabe: Das berühmteste Antikriegsbuch „Im Westen nichts Neues“ von Erich Maria Remarque beschreibt die Geschichte einer Klasse, von der sich sieben Schüler von dem Klassenlehrer überreden lassen, sich freiwillig zum deutschen Heer im 1. Weltkrieg als Soldaten zu melden. Doch schon nach der Grundausbildung durch den Unteroffizier Himmelstoß bekommen sie den preußischen Militarismus zu spüren. Der junge Paul Bäumer, den Remarque selbst darstellt, und dessen Kameraden... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Wikipedia.org
(1173 Worte, 7229 Zeichen)

Zusammenfassung: Paul Bäumer gehört zu einer Gruppe von Soldaten an der Westfront im Ersten Weltkrieg. In der Ruhestellung hinter der Front erinnert er sich zurück an seine Schulzeit. Die patriotischen Reden seines Lehrers Kantorek hatten die ganze Klasse überzeugt, sich freiwillig zu melden. Unter dem Drill ihres Ausbilders Unteroffizier Himmelstoß mussten sie bereits in der Grundausbildung lernen, dass alle ihnen bislang in der Schule vermittelten Werte auf dem Kasernenhof ihre Gültigkeit... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: home.arcor.de/Robert.Vater
(2536 Worte, 15827 Zeichen)

Inhaltsangabe: "Dieses Buch soll weder eine Anklage noch ein Bekenntnis sein. Es soll nur den Versuch machen, über eine Generation zu berichten, die vom Kriege zerstört wurde - auch wenn sie den Granaten entkam." "Ich habe keine Lehre zu verkünden. Ich habe nur erzählen wollen, was ich und meine Kameraden erlebten, wie unsere Lebensideale zerschmettert wurden von einer Wirklichkeit, für die sie nicht eingerichtet waren". (E. M. Remarque) (Interview Kölnische Zeitung) Der... [komplette Zusammenfassung]

Inhaltsangabe: Abipur.de
(2169 Worte, 13426 Zeichen)

Zusammenfassung: Der 2.Kompanie wird eine Verschnaufpause gegönnt. Paul Bäumer mit seinen Kameraden Tjaden, Müller und Katczinsky genießt sie einige Kilometer hinter der Frontlinie. Siebzig Soldaten aus der 2.Kompanie sind inzwischen Opfer des Krieges geworden; die überlebenden freuen sich ihres Glücks; sie rauchen, witzeln, kommen in den Genuss einer Zusatzration. lhre Reden sind rauh. - In der Post, die sie erhalten, ist auch ein Brief ihres ehemaligen Lehrers Kantorek. Paul macht... [komplette Inhaltsangabe]

Zusammenfassung: Abipur.de
(573 Worte, 3596 Zeichen)

Inhaltsangabe: Google Geben Sie Ihre Suchbegriffe ein Suchformular senden Web www.abipur.de >> zur Referate-Suche >> Fragen? - Ab ins Forum! >> Referat melden! >> Referat bewerten >> Jetzt mit Deinen Hausaufgaben helfen!!! Hausaufgabe oder Referat einsenden und 10 Frei-SMS kassieren. Titel / Referat: Remarque, Erich Maria: Im Westen nichts Neues Schlagwörter: Hausaufgabe, Referat Inhaltswiedergabe von „Im Westen nichts Neues“ (E. M. Remarque) von Thom Kühn Der 1929... [komplette Zusammenfassung]